Seite auswählen

Martha Wilhelm porträtiert in ihrem Buch „Berlinerinnen“ in 20 Biografien faszinierende Berliner Frauen aus drei Jahrhunderten – von der Salondame Rahel Varnhagen über Königin Luise bis Marlene Dietrich und Nina Hagen. Ein  illustriertes Panorama der Metropole – aus weiblicher Sicht!
Dirk Palm liest Ihnen das Kapitel zu Charlotte von Mahlsdorf vor, die ihr Leben dem Erhalt der Kultur der Gründerzeit widmete. Und als Lothar geboren wurde! Viel Spaß beim Zuhören!

 

 

 

Martha Wilhelm: “Berlinerinnen.20 Frauen, die die Stadt bewegten”,128 Seiten, rund 60 meist farbige Abbildungen, Elsengold Verlag, € 12,95

Cover Berlinerinnen